Aktuelles

PLEWA classic Montagesystem

Groß und Klein perfekt kombiniert – der Ofen im Schornstein jetzt auch als Montagesystem.

Wie macht man einen Verkaufsrenner noch besser? In dem man auf die Wünsche seiner Kunden reagiert. Was bisher nur als Fertigteilsystem daher kam, hat nun eine zweite Variante. Der PLEWA classic, der Ofen im Schornstein, als Montagesystem.

Künftig können die Kunden die Art des Weiterbaus nach dem Ofen-(Grund)element variieren. Das heisst: Nach dem Ofenelement kann der weitere Aufbau in Montagebauweise oder in Fertigteilbauweise erfolgen. Ganz wie es am sinnvollsten ist. Bei der Fertighaus- oder Holzständerbauweise mit Fertigteil (in ca. eineinhalb Stunden versetzt und einsatzbereit) und bei der Stein-auf-Stein-Bauweise als Montagesystem in Abhängigkeit vom Baufortschritt. Also immer just in time.

Heizen mit Holz steht hoch im Kurs. Im gut isolierten Neubau kann der PLEWA classic das ganze Haus erwärmen. Außerdem gibt es nichts Gemütlicheres als ein Knistern im Kamin. So kommt feiner Luxus in Ihr Heim. Fix und fertig. PLEWA Classic ist der patentierte Fertigteil-Schornstein mit integriertem Kaminofen, der nun nach dem Grundelement auch in Montagebauweise weitergeführt werden kann.

„Das kommt besonders unseren vielen Kunden zu gute, die konventionell Stein auf Stein bauen. So kann auch der classic jetzt mit dem allgemeinen Baufortschritt mit wachsen“ erklärt Vertriebsleiter Mario Reinery einen wesentlichen Vorteil der Lösung classic Montagesystem.

Der PLEWA classic ist eine raumluftunabhängige Feuerstätte in Fertigteilbauweise, die zum Heizen in gemütlicher Runde einlädt. Für Niedrigenergie- und Passivhäuser ist das System die ideale Lösung. Es ist keine zusätzliche Frischluftzufuhr oder Abgasabfuhr in der Wand nötig. Alles in einem System.

PLEWA classic. Ob als Fertigteil- oder Montagevariante, eine gute Idee, die sich formschön und ästhetisch als moderner Blickfang in Ihren Wohntraum integriert. So macht heizen wirklich Spaß.

Mit PLEWA erfolgreich in die Zukunft. Mit Sicherheit.

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kundinnen, liebe Kunden.

Aus gegebenem Anlass sehen wir uns Ihnen gegenüber in der Pflicht eine Mitteilung zum aktuellen Sachstand der PLEWA SchornsteinTechnik und HeizSysteme GmbH zu machen.

Nach dem Wechsel in der Geschäftsführung im Sommer 2015 und damit einhergehenden Veränderungen in der Fertigungs-, Produkt- und Vermarktungsstrategie befindet sich die PLEWA auf einem sehr guten Weg.

In den ersten Monaten dieses Jahres konnte über alle Bereiche hinweg eine Umsatz- und Ertragssteigerung gegenüber dem Vergleichszeitraum in 2015 erzielt werden.

Die Planungen für 2016 sehen eine deutliche Steigerung in Umsatz und Ertrag zum vergangenen Jahr vor. Die aktuellen Zahlen sprechen dafür.

Interne Bereichsveränderungen und personelle Aufstockungen zeigen auch den gewünschten Effekt. Die PLEWA hat ein sehr kundenorientiertes und schlagkräftiges Team, auf das Sie sich auch weiterhin verlassen können.

Nun führt ein Sanierungskonzept unserer Muttergesellschaft in Österreich zu Irritationen im Markt. Die Frühwald Holding Gesellschaft mbH mit Sitz im steiermärkischen Tillmitsch hat in diesem Zusammenhang einen Antrag auf Sanierung eingebracht.

Auf unser Unternehmen und unser Geschäft hat das keinen direkten Einfluss. Auch die Frühwald-Rauchfang und Hochbau GmbH in Österreich ist davon nicht direkt betroffen. 

Wir sehen weiter positiv in die Zukunft und freuen uns auf eine weiterhin gute und beiderseits erfolgreiche Zusammenarbeit mit Ihnen.

Mit freundlichen Grüßen

PLEWA SchornsteinTechnik und HeizSysteme GmbH

 

 

gez. Horst Schöffmann

Geschäftsführer

Willkommen im Team

Frau Anne Würfel verstärkt seit 1. Februar 2016, als kaufmännische Angestellte im Vertriebsinnendienst das Team des KundenServiceCenter in Schwandorf-Klardorf.

Wir freuen uns, mit Frau Anne Würfel eine dynamische und qualifizierte Kraft gewonnen zu haben. Das ganze PLEWA-Team wünscht ihr einen guten Start und viel Erfolg.

Willkommen im Team

Herr Jan Rademacher verstärkt seit 15. Februar 2016, als kaufmännischer Angestellter unser Team im Technik-/Service-Center in Speicher.

Herr Rademacher hat eine fundierte Erfahrung im Bereich Versand und Logistik und wird zudem die Auftragserfassung und die Produktionsplanung unterstützen.

Alle PLEWA Mitarbeiter wünschen ihm einen guten Start und viel Erfolg.

Betonwerk in Speicher produziert weiter

Speicher, 8. September 2015

„Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt“, sagt der Volksmund. Die über 100-jährige Tradition von PLEWA mit einer Produktion in der Eifel wird nun doch fortgeführt. Im März dieses Jahres tickten die Uhren noch anders. Nach langen und intensiven Verhandlungen, unter anderem mit einem Warnstreik, war die Schließung der Betonproduktion in Speicher und eine Verlagerung ins bayrische Schwandorf zum Ende Oktober 2015 beschlossene Sache. Zwischenzeitlich gab es einen Wechsel in der Unternehmensführung und damit verbunden einen Strategiewechsel in Bezug auf Produktionsstandorte und -Kapazitäten. Die noch am Standort Speicher verbliebenen Mitarbeiter wird das freuen. Nach weiteren Verhandlungen gibt es jetzt eine Einigung: Plewa-Betriebsrat, Vertreter der Gewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt und die neue Geschäftsführung einigten sich auf die Fortführung der Produktion und die Überarbeitung des im Frühjahr beschlossenen und in der Umsetzung befindlichen  Sozialplans. „Damit sind auch allen Spekulationen Einhalt geboten, die die Fertigung von PLEWA-Betonfertigteilschornsteinen schon ins benachbarte europäische Ausland verlagerten“ erklärt der PLEWA-Geschäftsführer Produktion und Technik Herr Horst Schöffmann. Sein Geschäftsführer-Kollege Herr Arndt Mirtl (Kaufmännische Verwaltung und Vertrieb) ergänzt: „Wir wissen um die Qualität der Arbeit und die Loyalität der Mitarbeiter am Standort Speicher und sind froh hier eine beiderseitig zielführende Vereinbarung gefunden zuhaben“. Alles in Allem scheint es für Unternehmen, Mitarbeiter und die Region eine gute und vernünftige Lösung zu sein. Denn alle Beteiligten blicken sehr zuversichtlich in die Zukunft. Im laufenden Geschäftsjahr wurde die Produktionskapazität bei Betonfertigschornsteinen und Heizsystemen in Speicher dauerhaft um 23 % überschritten. Ein gutes Zeichen, dass die Erweiterung der Kapazitäten durch eine neue Produktionsstätte mit flexiblem Betonwerk in Schwandorf-Klardorf der richtige Schritt ist. Bereits im Oktober werden erste Betonfertigteile einer Beta-Serie das Betonwerk in Klardorf verlassen und intensiven Tests und Prüfungen unterzogen.

Neuer Mitarbeiter im Vertriebsinnendienst

Herr Erich Huber verstärkt seit heute, als kaufmännischer Angestellter im Vertriebsinnendienst das Team des KundenServiceCenter in Schwandorf-Klardorf.

Wir freuen uns, mit Herrn Huber einen jungen und qualifizierten Kaufmann gewonnen zu haben. Das ganze PLEWA-Team wünscht ihm einen guten Start und viel Erfolg.

PLEWA-Fertigteilschacht mit eingebauter Abgasleitung

PLEWA-Fertigteilschacht F90 1-zügig mit PP-Rohr

Zwei alternative Kopfabschluss-Varianten, Wandstärke 6 cm. Innenmaß: ø 160 mm, Außenmaß: 260 x 260 mm, Grundelement mit Revision, verputze Kopfausbildung, Zubehöreimer.

 

PLEWA-Fertigteilschacht F90 Leer

Wandstärke 6 cm. Innenmaß: ø 160 mm, Außenmaß: 260 x 260 mm, Grundelement mit Revision, verputze Kopfausbildung, Zubehöreimer.

Download Produktdatenblatt

YTONG Bausatzhaus - Vorjahreserfolg wiederholt

Wie schon in 2013 wurde PLEWA auch in 2014 bei der Wahl der besten Systemlieferanten auf den 2. Platz gewählt,  mit nur einem Punkt Rückstand auf den Ersten.

Bewertet wurden u.a. Produkt und dessen Qualität, Unterlagen und Marketing, Lieferzeit und Lieferfähigkeit sowie allgemeine telefonische Erreichbarkeit und die Besuchshäufigkeit des Außendienstes.
Zur Wahl standen die rund 20 Systemlieferanten des Franchiseunternehmens.

PLEWA Marketingleiter Herr Ernst-Hermann Richter konnte am 15. Januar 2015 im Rahmen der YTONG Bausatzhaus Jahrestagung in Dresden die Auszeichnung in Empfang nehmen. Das gesamte PLEWA-Team sagt DANKE.

Service-Techniker für den Standort Klardorf gesucht

Mit unseren Heizsystemen classic und excellent, dem Ofen bzw. der Heizung im Schornstein, sind wir Vorreiter und bieten neben der Behaglichkeit eines Kaminfeuers eine zeitgemäße und einfache Lösung zur Reduzierung von Energiekosten. Produktdetails unter www.plewa-excellent.de

Für dieses anspruchsvolle Produktsegment suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n) versierte(n) 

Service-Techniker (w/m)

im Kundendienst und Service für den bundesweiten Einsatz

(...mehr)

Ausbildung bei PLEWA

Herr Marco Bergmann beginnt zum 15. September 2014 eine Ausbildung zum Industriekaufmann im Team des KundenServiceCenter in Klardorf. Wir freuen uns, Ihm eine berufliche Perspektive bieten zu können und wünschen ihm einen guten Start und viel Erfolg.

 

 

Edelstahlschornstein PLEWA DuoTherm Smart - Aktionspreise ab. 1. September 2014

Doppelwandig Edelstahl
Isolierdicke 30 mm Wanddicke: 0,5/0,5 mm
ca. 4,90 Meter Gesamtbauhöhe
Einfache, schnelle und
passgenaue Montage
Zukunftssicher durch
freie Brennstoffwahl
10 Jahre Gewährleistung

(Download: einfach auf das nebenstehende Bild klicken)

Einfach, schön und praktisch.

Die neue, montagefertige PLEWA Regenhaube aus Edelstahl.
Formschön und witterungsbeständig – für die schnelle und einfache Montage.

Für weiter Informationen sprechen Sie uns bitte an.

Download

Nachträgliche Reinigung für Montageschornsteine S und KE

Die schnelle und einfach Lösung für den nachträglichen Einbau einer zusätzlichen Reinigungsöffnung für PLEWA Montageschornsteine MTS-S und MTS-KE.

Das Einbauset besteht aus einer Reinigungstüre, Revisionstüre einem Schamotte-Einsatz (der gleichzeitig als Schablone dient) und PLEWA-Fugenkitt mit Schwamm.

Download

PLEWA classic – der Klassiker jetzt auch wasserführend

Nichts verströmt mehr Romantik als knisternde Flammen im Kamin. Holen Sie sich diesen Luxus fix fertig in Ihr Heim: Mit PLEWA classic dem patentierten Fertigteil-Schornstein mit integriertem Kaminofen. Ihr PLEWA classic wird bereits vormontiert geliefert und per Kran in Ihren Rohbau eingesetzt. Durch die kompakte, raumluftunabhängige Fertigteil-Bauweise ist der PLEWA classic bereits eine Stunde nach Lieferung einsatzbereit. Im Gegensatz zu nachträglich aufgestellten Kaminöfen benötigt ein PLEWA classic nicht mehr Platz als ein gewöhnlicher Schornstein.

Der PLEWA - classic ist eine raumluftunabhängige Feuerstätte in Fertigteilbauweise, die Ofen und Schornstein in einer formschönen und funktionalen Einheit zusammenfasst.

Durch die integrierte Frischluftzu- und Abgasabfuhr sind keine zusätzlichen Öffnungen in Außenmauern notwendig – eine ideale Lösung für Niedrigenergie- und Passivhäuser.

Diesen Klassiker gibt es jetzt auch wasserführend. Dass heisst: neben der Raumluft können Sie jetzt die Wärme auch für Ihre Heizung bzw. Ihr Heißwassersystem nutzen.

Der PLEWA - classic Wasser erzeugt aus dem Öko-Brennstoff Holz nicht nur gemütliche Raumwärme, sondern auch Warmwasser. Durch einen im Brennraum integrierten Wärmetauscher hat sich der klassische Ofen im Schornstein zu einer CO2-neutralen Heizmöglichkeit weiterentwickelt.

In Kombination mit einer Zweitheizung senkt der PLEWA - classic Wasser den Bedarf an fossilen Brennstoffen oder macht davon unabhängig.

Die kompakte Bauweise und die Lieferung als Fertigteil machen den Anschluss an die Haustechnik zum Kinderspiel. Die ideale Ergänzung zur Wärmepumpe.

Nahezu unbegrenzte Gestaltungsmöglichkeiten lassen individuelle Wohnträume wahr werden – machen Sie aus einem simplen Schornstein den bewunderten Blickfang Ihres Hauses!

 

Top-Partner Ytong Bausatzhaus

Rund 50 Franchise-Partner von Ytong Bausatzhaus wurden zur Wahl des Lieferanten 2013 aufgerufen und haben abgestimmt.
Bewertet wurden u.a. Produkt und dessen Qualität, Unterlagen und Marketing, Lieferzeit und Lieferfähigkeit sowie allgemeine telefonische Erreichbarkeit und die Besuchshäufigkeit des Außendienstes.
Zur Wahl standen die rund 20 Systemliferanten des Franchiseunternehmens.
 
PLEWA wurde auf den 2. Platz gewählt und PLEWA Geschäftsführer Herr Christoph Schmitt konnte am 23. Januar 2014 im Rahmen der Ytong Bausatzhaus Jahrestagung in Sinsheim die Auszeichnung in Empfang nehmen.

PLEWA classic macht den Urlaub noch schöner

Wer im grünen Herzen Deutschlands im Thüringer Wald Urlaub macht kann sich freuen. Im Ferienpark „Ferienhaus-Lichtung“ bietet der PLEWA classic in den Ferienhäusern wohltuende Wärme und Behaglichkeit.

Der PLEWA classic, der Ofen im Schornstein, passt hervorragend in das Gesamtkonzept der Ferienhäuser, die in unmittelbarer Nähe zum Rennsteig liegen. Hochwertige Ausstattung und klares Design bestimmen das Gesamtbild der modernen und energieeffizienten Häuser. Schauen Sie selbst.

www.ferienhaus-lichtung.de

Die neue Kraft bei PLEWA

Mit dem Ausbau des eigenen Fuhrparks bieten wir noch mehr Service.
Gemeinsam mit unseren Profifahrern liefern wir so noch besser.

Pünktlich und sicher nach Ihren Vorgaben.

Zuwachs in unserem Verkaufsteam Nord

Wir haben Zuwachs in unserem Verkaufsteam Nord und begrüßen seit dem 1. Februar Herrn André Boenig

Herr Boenig hat eine fundierte Erfahrung im Verkauf von Bauprodukten und wird unter der Leitung von Verkaufsleiter Arndt Mirtl die Betreuung unserer Kunden im Verkaufsgebiet "Ostseeküste - Mecklenburg-Vorpommern – nördliches Brandenburg“  erfolgreich fortsetzen.

In diesem Zuge bedanken wir uns herzlich bei Herrn Fredi Brehe, der in den wohlverdienten Ruhestand wechselt, für seine vorbildliche Arbeit.

Herr Boenig  hat die Mail Adresse: boenig_andre@plewa.de

Alle Plewa Mitarbeiter wünschen ihm einen guten Start und viel Erfolg.

 

 

Jetzt neu: Kachelöfen von PLEWA.

Unsere Premiummodelle sind bereits vorgefertigte Heizkamine in bester handwerklicher Qualität. PLEWA-Kachelöfen sind moderne Feuermöbel mit Mehrwert und bieten einfach mehr als Wärme und Behaglichkeit.

PLEWA-Kachelöfen werden ausschließlich über Premium-Partner im Bereich des Baustoffhandels flächendeckend in Deutschland vertrieben.

PLEWA-Kachelöfen stehen im Markt für Perfektion und Design.

Weitere Informationen auf kachelofen.plewa.de

Dicht ab Werk

Ein Fertigteilschornstein ist dann ein Fertigteilschornstein, wenn er wirklich fertig auf die Baustelle kommt. Sprich: Geschosshohe Schornsteine von PLEWA bis zu 6 an einem Stück. Sparen Sie sich zeit- und kostenaufwendiges Verschlämmen auf der Baustelle. PLEWA Fertigteilschornsteine sind aus einem Guss, im Regelfall nur eine Fuge pro Schornstein, und von Beginn an Blower-Door-Test dicht (Passiv-Haus). Aufstellen und fertig.

PLEWA auf Facebook

Verfolgen Sie aktuelle Projekte und Neuigkeiten von PLEWA auch auf Facebook: Ob Schornsteintechnik, UniTherm-die Heizung im Schornstein oder Kachelöfen, immer schön auf dem Laufenden bleiben.

https://www.facebook.com/PLEWA.das.Original

https://www.facebook.com/PlewaKachelofen

 

PLEWA Fertigfuß

Die solide Basis für Ihren Schornstein:
Die PLEWA-Fertigfüße für den PLEWA-Montageschornstein Universo: Maximaler Komfort und Sicherheit, ausgereifte Technik sowie eine deutliche Zeit- und Kostenersparnis durch Vorfertigung und auf Wunsch eingebautem Kondensatsammelbehälter. Darauf lässt sich bauen.

PLEWA: Konzentration auf drei Zentralläger in Deutschland

Die Plewa Schornsteintechnik & Heizsysteme GmbH hat in 2011 alle Dienstleisterläger geschlossen und die eigenen Läger ausgebaut.

Die Waren werden von den Zentrallägern Bielefeld, Speicher (Eifel) und Schwandorf (Oberpfalz) in kürzester Zeit auf jede Baustelle in Deutschland  geliefert. Ein guter Schritt zur Entlastung der Lagerhaltung beim Baustoffhandel.