Der Alleskönner von PLEWA

Montage-Schornstein M

Montage-Schornstein M

Der Alleskönner von PLEWA – Schornstein und Abgasleitung in einem.

Sicher, flexibel, montagefreundlich und langlebig!

Der klassische Montage-Schornstein von PLEWA mit glasierten Schamotte-Rohren ist der optimale Schornstein für alle Heizsysteme (Öl, Gas und feste Brennstoffe).

Neben ausgereifter Technik, Umweltfreundlichkeit und höchster Qualität gründet sich die Beliebtheit dieses Produkts auf ein ausgezeichnetes Preis-Leistungsverhältnis

3-fache Sicherheit durch Dämmung Rundumhinterlüftung hochdichte Keramik

Hohe Flexibilität
durch nachträgliche Anpassungsmöglichkeit an zukünftige Brennstoffe und Heizsysteme

Montagefreundlichkeit
durch vorfixierte Dämmung am Keramikrohr sicheren und leichten Aufbau mit Abstandhaltersystem

Drei Komponenten wie aus einem Guss:
Die äußere „Hülle“ des 3-schaligen Systems bildet der Mantelstein aus Qualitäts-Leichtbeton mit Ecklöchern zur Aussteifung. Im Mittelteil folgt die hochwertige Mineralwollisolierung (durch Glasfasernetz gehaltene Mineralwolle), die vollflächig die Schamotte-Rohre umhüllt. Die Schamotte-Rohre selbst sind glasiert, säurebeständig und ausbrennsicher.

10 Punkte, die für den Montage-Schornstein von PLEWA sprechen:

1. Perfektes, korrosionsfreies Schornsteinsystem
2. Bestens geeignet für alle Heizsysteme
3. Ausgezeichnetes Preis-Leistungsverhältnis
4. Rascher und zuverlässiger Einbau
5. Durchgehend hochwertig glasierte Schamotte-Rohre
6. Funktionelle, durchdachte Ausbildung aller Details
7. Optimale Funktionalität durch 3-schaliges System
8. Bestmöglicher Wärme- und Schallschutz
9. Feuchteunempfindliches System
10. Typenvielfalt bei der Kopfausbildung

Optional:

Gewindestäbe aus Edelstahl zur Aussteifung für größere Höhen über Dach. Der PLEWA Montageschornstein eignet sich als universelle Abgasanlage für den Anschluss sowohl raumluftabhängiger, wie auch raumluftunabhängiger Feuerstätten für Öl, Gas und feste Brennstoffe mit erweitertem Abgaseintrittstemperaturbereich bis 400°C.

Mit glasierten Keramikrohren ist diese Abgasanlage feuchteunempfindlich und besonders für größere Bauhöhen zu empfehlen. Als mehrschalige Anlage ist der Schornstein auch rußbrandbeständig.

Da bei modernen Feuerstätten mit Kondensatanfall zu rechnen ist, empfehlen wir dringend, einen Abwasseranschluß in der Nähe der Abgasanlage vorzusehen.
Der Rundum-Luftspalt zwischen dem Keramikrohr und dem Mantelstein ist in zweierlei Hinsicht von Vorteil. Als Hinterlüftung erhöht er wesentlich die Sicherheit gegen Durchfeuchtung. Weiterhin ermöglicht er die Zufuhr von Verbrennungsluft zur Heizungsanlage.

System "S"

Schornstein

für feste Brennstoffe

trockener Betrieb

raumluftabhängig im Unterdruck

System "E"

Schornstein / Abgasleitung

für feste, flüssige oder
gasförmige Brennstoffe

trockener / feuchter Betrieb

raumluftabhängig im Unterdruck

System "K"

Schornstein /
Luft-Abgas-Schornstein

für feste Brennstoffe

trockener Betrieb

raumluftab-/unabhängig
im Unterdruck

System "KE"

Schornstein / Abgasleitung /
Luft-Abgas-Schornstein /
Luft-Abgas-System

für feste, flüssige oder gasförmige Brennstoffe

trockener / feuchter Betrieb

raumluftab-/unabhängig im Unterdruck.

System "EX"

Schornstein / Abgasleitung /
Luft-Abgas-Schornstein /
Luft-Abgas-System

für feste, flüssige oder gasförmige Brennstoffe

trockener / feuchter Betrieb

raumluftab-/unabhängig
im Unter-/ Überdruck

© PLEWA SchornsteinTechnik und HeizSysteme GmbH 2018

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok